Stille

10/20/2018

Moments in nature

Stille ist in allem, so wie Liebe in allem ist. Du kannst Stille in der Hektik finden, im Stau, im achtsamen Streit mit deinem Gegenüber, im Lärm, an einer roten Ampel, aber am wichtigsten und vor allem IN DIR selbst. Du BIST Stille, kommst zur Ruhe, Frieden beginnt bei dir. Atme durch, fokussiere dich auf deinen Atem. Halte inne. Zähle täglich Dinge auf, schriftlich oder gedanklich, wofür du dankbar sein kannst. Du kannst für alles dankbar sein. In der Welt der Digitalisierung denken wir, es sei nur noch Platz für Leistung, Leistung und wieder Leistung. Der Leistungsdruck führt zur Überreizung und dazu, dass wir Menschen vergessen und verlernen, in uns hineinzuhören. Wir verdrängen unsere Quintessenz, unsere Seele. Wir sind nicht unsere Gedanken, unser Körper oder all das, was von außen kommt. Wir sind reine Energie. Wenn wir uns bewusst darüber werden, dass wir mit unseren Gedanken unsere Gefühle und somit schöpferisch Handlungen erschaffen, können wir aktiv Eigenverantwortung übernehmen. Eigenverantwortung ist der erste Schritt dafür, wie du DEINEN eigenen authentischen Weg gehen kannst. Alles, was du brauchst, steckt bereits in dir. Gedanken  und Worte schaffen Materie. Wie wäre es, du erschaffst täglich in dir Frieden und Harmonie? Wie wäre es, du glaubst an DICH? Ich rufe dich hiermit auf: GLAUB AN DICH SELBST! Sei liebevoll und übe dich in Ruhe. Finde Frieden in der absoluten Stille. Nehme dir jeden Tag Zeit für dich ganz allein. Du bist vollständig.

Schau gerne auch auf Instagram vorbei...

© hautnah. Design by FCD.